Orizon Personalueberlassung

Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit)

Unerwartete oder saisonale Auftragsspitzen? Orizon bietet Ihnen das passende Personalkonzept: Arbeitnehmerüberlassung. Damit gemeint ist die klassische Zeitarbeit, die temporäre Überlassung von qualifiziertem Personal, die Ihnen hilft, situative oder saisonale Engpässe zu überbrücken und flexibel zu bleiben.

Unabhängig von der Qualifikation liegt unsere Kompetenz in der passgenauen Vermittlung von Arbeitskräften im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, die Ihr Team fachlich und persönlich ergänzen und damit Ihren unternehmerischen Erfolg gewährleisten. Damit können Sie auf kurz- oder langfristige Personalengpässe reagieren, flexibler agieren und sich auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren. Zudem gehen Sie damit ein geringeres Risiko ein und bezahlen nur für die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden. Für alles Weitere, wie krankheitsbedingte Ausfälle und Urlaubstage, sind wir verantwortlich.

Als Grundlage unserer Zusammenarbeit kommen die gesetzlichen Regelungen der Arbeitnehmerüberlassung zum Tragen, die dem Arbeitnehmer sozialen Schutz gewährleisten.

Gerne unterstützen wir Sie als Partner für kurz- oder langfristige Personallösungen und finden die für Sie passenden Mitarbeiter, die Sie im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung effizient unterstützen. Dafür stellen wir Ihnen einen persönlichen Berater zur Seite. Natürlich haben  Sie auch die Möglichkeit, unsere Mitarbeiter nach einer Kennenlernphase bei sich im Unternehmen zu beschäftigen und fest zu übernehmen. Andernfalls können Sie den Einsatz eines Mitarbeiters ohne weiteres beenden. Das bleibt ganz Ihnen überlassen.

Temp to perm

Temp to Perm eröffnet Ihnen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung die Möglichkeit, Ihre neuen Mitarbeiter unverbindlich kennenzulernen, um sie dann gegebenenfalls in eine Direktanstellung zu übernehmen. Damit können Sie die fachlichen sowie die persönlichen Fähigkeiten Ihres potentiellen neuen Mitarbeiters durch den temporären Einsatz testen und auch der Mitarbeiter kann sich versichern, ob das Arbeitsverhältnis für ihn passt.

Sollte der potenzielle neue Mitarbeiter doch nicht zu Ihrem Unternehmen passen, bleibt er weiterhin bei Orizon angestellt und wir begeben uns für Sie gerne auf die Suche nach einem neuen Kandidaten.

Branchenzuschlagstarife verändern die Zeitarbeit

Im Sommer 2012 haben sich die Zeitarbeitsverbände mit einigen Gewerkschaften auf die Umsetzung von Branchenzuschlagstarifen geeinigt, um sich der Forderung nach Equal Pay anzunähern. Die Zuschläge variieren je nach Branche in prozentualer Höhe abhängig von der Einsatzdauer. Durch diese variierende Berechnungssystematik wird die Umsetzung zu einer großen Herausforderung für Personaldienstleister und Unternehmen. Die Veränderungen sowie deren Auswirkung auf den Markt analysiert das aktuelle Themendossier, das die Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit den Personalunternehmen Job AG, Orizon GmbH und Tempton Group erarbeitet hat.

Aufgrund der Branchenzuschlagstarife kann der Kundenberater erst nach einer komplexen Berechnung den Gesamtpreis für eine Arbeitnehmerüberlassung nennen. Um diese Berechnung rasch durchführen zu können, benötigt der Personaldienstleister moderne Business-Software. Insofern sind führende Zeitarbeitsunternehmen im Vorteil, denn sie haben das Wissen und das Kapital für die Entwicklung von Kalkulationstools und Apps zur Beratungsunterstützung. Warum die steigende Komplexität darüber hinaus eine Chance für die Qualitätsdienstleister der Personalbranche und die Einsatzunternehmen darstellt, können Sie hier im Lünendonk Themendossier „Branchenzuschlagstarife verändern die Zeitarbeit in Deutschland“ nachlesen. Zudem finden Sie dort weitere Fakten und Hintergründe zum Markt für Zeitarbeit und Personaldienstleistungen in Deutschland.



Benötigen Sie schnell qualifiziertes Personal? Ja!