REACH-/RoHS-Fachkraft (m/w/d)

Job-ID: 138679
Kununu-OpenCompany
Kununu-TopCompany
  • Ulm
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Vollzeit
  • Fachkraft
  • Metall & Elektro, Automobil- & Maschinenbau
Job merken Gemerkt

Unser Angebot:

  • Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven
  • Tarifliche Entlohnung nach iGZ/DGB Tarif zzgl. Branchenzuschlägen
  • Persönliche Einsatzbegleitung und qualifizierte Beratung
  • Unser Mitarbeiter-Benefit-Programm Orizon PlusPunkte
  • Bis zu 30 Tage Jahresurlaub

Ihre zukünftige Arbeitsstelle:

Für unseren renommierten Kunden HENSOLDT am Standort Ulm sind Sie als REACH-/RoHS-Fachkraft (m/w/d) tätig.

HENSOLDT ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Sensoren für Sicherungs- und Überwachungsmissionen. Das Unternehmen ist stark auf den Märkten für Radare, Optronik sowie elektronische Schutzsysteme vertreten und u. a. Weltmarktführer bei Flugkörperwarnsystemen und U-Boot-Periskopen.

Das Team Mechanical Engineering betreut Projekte konstruktiv, sowohl im Airborne- als auch im Naval & Ground-Perimeter. Das Team Product Data Management deckt folgende Themen ab:
Bauteilemanagement/-beratung, Materialstammdatenmanagement, Obsoleszenzüberwachung, Umwelt-Analysen (REACH, RoHS) sowie das Normenwesen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der RoHS-/REACH-Themen innerhalb des Bauteilemanagements
  • Unterstützung der Spezialisten für "Operational Product Environmental Compliance" & des Impact Evaluation Managers
  • Bedienung der entsprechenden Tools wie SPRC-Tool in SAP und Unterstützung bei der Durchführung von RoHS-/REACH-Analysen
  • Entwicklung und Umsetzung von Lösungen und neuen Ideen im Zuge der Analysen und Auswertungen
  • Beratung beteiligter Projektpartner
  • Vollständigkeitsanalysen der Auswertungen und Unterstützung bei der Erstellung interner Statements für die Produktsicherheitsakten
  • Nachpflege unvollständiger Materialstämme und Datenpflege in SAP
  • Anpassung der Systeme für Pflege und Auswertung bestehender Unterlagen gemäß aktuell gültiger Richtlinien und Verordnungen
  • Einhaltung von Aspekten wie Standardisierung, Exportrestriktionen (z.B. ITAR) und Schadstoffproblematik (z.B. RoHS, REACH)
  • Enge und standortübergreifende Zusammenarbeit mit den Bauteilemanagern der verschiedenen Materialklassen sowie mit den Bereichen AGU (Arbeits-, Gesundheits- & Umweltschutz), Entwicklung, Einkauf und den Technologieabteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektro-, Feinwerk-, Fertigungs- oder Produktionstechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse über Projektabläufe
  • Kenntnisse zu Regularien von REACH und RoHS wären von Vorteil
  • Detailliertes Fachwissen bezüglich Aufbau von Produktstrukturen (MDPs – Manufacturing Data Packages: Stücklisten / Zeichnungen)
  • Fachwissen bezüglich elektrischer und mechanischer Bauteile
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Access, Excel) und SAP (PLM/ERP)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Partner:

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt.
Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz!

Bewerbung und Rückfragen

Wir freuen uns auf Bewerbungen (unter Angabe von ID-Nummer 138679, Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung) gerne per E-Mail an oder über unser Bewerbungsmodul auf dieser Seite.
Für Fragen steht Maximilian Maier gern unter der Telefonnummer +49 89 54459-490 zur Verfügung.

Weitere Stellenangebote finden Sie unter orizon.de

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst: www.orizon.de/de/datenschutzvereinbarungen