Disponent NH90 (m/w/d)

Job-ID: 136694
Kununu-OpenCompany
Kununu-TopCompany
  • Donauwörth
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Vollzeit
  • Fachkraft
  • Einkauf, Logistik & Transport
Job merken Gemerkt

Unser Angebot:

  • Spannende Jobs bei interessanten Unternehmen wie Airbus Operations, Airbus Defence & Space, Premium Aerotec sowie der luftfahrt- und raumfahrttechnischen Zuliefererindustrie
  • Attraktive und leistungsgerechte Gehaltskonditionen
  • Umfangreiches Mitarbeiter-Benefit-Programm Orizon PlusPunkte
  • Passende Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen Ihrer Tätigkeiten
  • Bis zu 30 Tage Jahresurlaub
  • Persönliche Betreuung und qualifizierte Beratung an den Unit Aviation Standorten wie z.B. Hamburg-Finkenwerder, Stade, Augsburg, München oder Bremen

Ihre zukünftige Arbeitsstelle:

Für unseren renommierten Kunden sind Sie am Standort Donauwörth als Disponent (m/w/d) NH90 tätig.

Der Disponent (m/w/d) steuert die logistischen Aktivitäten des Central Stock NH90 in Donauwörth zur Erfüllung der Kundenbedarfe der Bundeswehr im Rahmen des NH90 GOS Vertrages. Des Weiteren ist er zentraler Ansprechpartner für alle Prozessthemen im Rahmen NH90 GOS BWCS für den Bereich ESPRC am Standort Donauwörth.

Ihre Aufgaben:

  • Überführen und managen der Bedarfe aus SASPF-BW in die Systemwelt SAPAHD
  • Ansprechpartner/in für alle logistischen Bedarfe/Themen
  • Weiterleitung notwendiger Informationen an die nachgelagerten Stellen der Supply Chain
  • Managen aller Lieferungen vom Central Stock NH90
  • Unterstützung der Wiederauffüllung von Bedarfsartikeln
  • Verantwortlich für die Verfügbarkeit der Support Products
  • Steuern der Prioritätslevel und Bedarfstermine der Kundenbedarfe
  • Unterstützung des direkten Materialfluss bei AOG
  • Einsteuern der Support Products in den Komponenten MRO Prozess
  • Aufgaben im Warehouse/ Inbound/ Outbound priorisieren
  • Koordination von Transporten durch entsprechende Ansprechpartner
  • Überwachung des technischen Status der eingelagerten Materialien
  • Managen der Verschrottung von Materialien
  • Priorisieren der Bedarfe mit der Supply Chain ESM/ESR
  • Einhaltung der Prozesse, Quality & Safety Standards und Regelwerke
  • Vertretung die Unternehemens-Werte gegenüber dem Kunden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Logistikfachkraft, Industriekaufmann/frau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildung zum Meister/Techniker von Vorteil
  • Mehrjährige Berufsausbildung im Bereich Disposition / Materialbeschaffung und Supply Chain
  • Erfahrung mit militärischen Luftfahrzeugen (insb. NH90) oder Komponenten/ Ersatzteilmanagement
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und SAP
  • SASPF Kenntnisse wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Partner:

Die Orizon GmbH ist Ihr kompetenter Partner, wenn es darum geht, am Arbeitsmarkt Profil zu zeigen. Unsere individuelle Beratung stellt sicher, dass Sie den Job finden, der am besten zu Ihnen passt. Zu unseren Leistungsbereichen als einem der Top 10 der deutschen Personaldienstleister gehören die Personalüberlassung und Personalvermittlung von Fachkräften ebenso wie Führungskräften aus allen Berufsfeldern.
Die Orizon Unit “Aviation” ist der Experte für die Personalüberlassung sowohl in der Luftfahrt als auch in der Raumfahrt und bietet Ihnen mit ausgezeichneter Branchenerfahrung interessante Perspektiven in diesem Bereich. Wenn Sie über eine entsprechende Qualifikation verfügen und Interesse an einer Tätigkeit in dem spannenden Gebiet der Luftfahrt und Raumfahrt haben oder bereits über Branchenerfahrung verfügen, sind Sie bei uns genau richtig.

Bewerbung und Rückfragen

Wir freuen uns auf Bewerbungen (unter Angabe von ID-Nummer 136694, Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung) gerne per E-Mail an oder über unser Bewerbungsmodul auf dieser Seite.
Für Fragen steht Steffen Ricke gern unter der Telefonnummer +49 421 16037-79 zur Verfügung.

Weitere Stellenangebote finden Sie unter orizon.de

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst: www.orizon.de/de/datenschutzvereinbarungen